Fahrrad Online Shop
Probikeshop
Menu

Ibex 2.0 Road Helm weiß

€ 249,00 EUR
inkl. MwSt., versandkostenfrei
    • weiß
    • blau
    • grau
    • schwarz
    • schwarz/rot
    • weiß
    • weiß/grau
  • Kopfumfang wählen
  • Kopfumfang wählen
    S | 51-56cm
    € 249,00
    noch 1 vorrätig.
    M | 55-59cm
    € 249,00
    noch 1 vorrätig.
    L | 58-61cm
    € 249,00
    noch 1 vorrätig.
Bitte Farbe und Kopfumfang wählen
Auf die Wunschliste
Der Artikel wurde zu deinem Warenkorb hinzugefügt

Dein Produkt kann aktuell nicht in der gewünschten Menge bestellt werden, bitte prüfe deinen Warenkorb.

Produkt anfragen

Ich möchte angeschrieben werden, wenn der Artikel wieder verfügbar ist.

Wir speichern deine Anfrage für 3 Monate. Sollte der Artikel bis dahin wieder da sein, melden wir uns bei dir.

Ausstattung

Einsatzzweck
Rennrad , Cyclocross, Gravel, Endurance
Geschlecht
Herren, Damen
Helmkonstruktion
In-Mold-Technologie
Verstellsystem
HJC 5-Stufen Verstellsystem
Polster
Polster mit Coolpath Technologie und aus antibakteriellem X-Static Gewebe
Belüftungsöffnungen
Anzahl: 16
Visier / Schirm
ohne
Gewicht
200 g
Prüfzeichen
EN 1078
Material
Material: EPS Schaum mit Polycarbonat Schale
Lieferumfang
Lieferumfang: Helm, Ersatzpolster, Tasche
Modelljahr
2021
Artikelnummer
1174640

Beschreibung

HJC Ibex 2.0 Helm – der perfekte Kompromiss zwischen Aerodynamik, Gewicht und Belüftung
Auch dein Helm soll dazu beitragen, dir Vorteile im Kampf um Sekunden zu verschaffen? Im Gegenzug würdest du aber gerne auf die Nachteile klassischer Aerohelme wie hohes Gewicht und vor allem schlechte Belüftung verzichten. Wenn dir im Anstieg der Schweiß in die Augen tropft und du deswegen nicht die entscheidende Ausreißergruppe davonziehen siehst, hilft es schließlich auch nicht mehr viel, wenn du im Massensprint dank deines Helms die Nase vorn gehabt hättest. Deswegen brauchst du einen Helm, der alles gut kann. Einen Helm, der im Windtunnel geboren wurde, aber trotzdem federleicht auf deinem Kopf sitzt und außerdem genug kühlende Luft durchlässt, ohne dabei zu viele Verwirbelungen zu erzeugen. Du brauchst den HJC Ibex 2.0.

Beim Design dieses Helmes war die Aerodynamik zentral und viele Prototypen haben unzählige Teststunden im hauseigenen Windkanal verbracht. Darüber hinaus sollten aber die anderen Eigenschaften eines perfekten Helms für den Renneinsatz nicht zu kurz kommen. Der Belüftung wurde viel Aufmerksamkeit gewidmet: Über insgesamt 16 Belüftungsöffnungen kann Luft in das Innere des Helms gelangen und dort zirkulieren. Aerodynamik hieß bei der Entwicklung des Ibex 2.0 Helmes nicht nur, ihn möglichst windschlüpfrig zu gestalten, sondern auch, möglichst viel Luft durch den Helm passieren zu lassen. So weht stets eine frische Brise um deinen Kopf und auch an langen, heißen Anstiegen überhitzt du nicht. Diese Liebe zum Detail hat einen schönen Nebeneffekt: Je mehr Belüftungsöffnungen der Helm hat, desto leichter wird er. Mit nur 200 Gramm ist er ein echtes Fliegengewicht. Gewichtseinsparungen dieser Größenordnung helfen dir vielleicht nicht, messbar schneller bergauf zu fahren. Aber dein Nacken freut sich garantiert am Ende eines langen Rennens, weniger Last tragen zu müssen. Und wenn du konsequent hier und da 50 Gramm einsparst, wirst du irgendwann auch schneller bergauf fahren. In Sachen Sicherheit wurden allerdings keine Kompromisse gemacht. Ein in den Helm integrierter Rahmen hält den Helm zusammen. Bei einem Aufprall kann er so mehr Energie absorbieren, ohne zu zerbrechen.

Kundenmeinung

Deine Meinung ist gefragt. Sei der Erste, der dieses Produkt bewertet.